Über uns

Wer steckt hinter Katers Köök?

Moin zusammen,

wir sind Rilana (Lani) & Sandra, die Gründerinnen von Katers Köök und zwei gebürtige Nordlichter aus Niedersachsen. Kennengelernt haben wir uns 2019 bei der Arbeit in Hamburgs erstem Katzencafé – damals noch in der Konstellation Lani als Chefin, Sandra als Angestellte, aber immer auf Augenhöhe. 2020 trennten sich unsere beruflichen Wege um dann im April 2022 endlich gemeinsame Sache zu machen und unseren Traum wahr werden zu lassen: Das vegane Deli und Katzencafé Katers Köök.

Um die Geschäftsleitung zu vervollständigen haben wir außerdem noch unseren Mann im Hintergrund: Sören ist in Hamburg-Eimsbüttel geboren und war sowohl im ersten Katzencafé als auch jetzt im Katers Köök Unterstützer und Chef zugleich.

Lani kellnert bereits seit ihrem Linguistikstudium und später nebenberuflich bei ihrer Anstellung als PR- & Eventberaterin. 2017 hat sie das erste Katzencafé Hamburgs, den Katzentempel Hamburg, eröffnet und fünf Jahre lang erfolgreich geführt. Sie wird vor allem die Posten Kommunikation, Marketing und den Service übernehmen.

Sandra ist studierte Ökotrophologin mit Masterabschluss und hat Berufserfahrungen als Köchin und im Qualitätsmanagement. Damit wird sie vor allem den Küchenbereich managen.

Sören ist bei Katers Köök der dritte im Bunde. Er managed viele Aufgaben hinter den Kulissen. Ihr werdet ihn auch immer mal im Service oder an der Kaffeemaschine antreffen, wenn sein Terminplan es zulässt

Unsere Crew

Unter Ginas Leitung (Mitte) ist unsere Crew für euch da und kredenzt euch das Beste unserer Karte auf den Tisch.